Follower

Sonntag, 17. Juli 2011

Harry Potter & die Füße des Todes :D



Gestern waren wir im Kino und haben Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 in 3D geschaut.
Gottseidank hatten wir vorgestern noch den ersten Teil von den Heiligtümern des Todes geschaut. Denn der zweite Teil fängt auch direkt da an, wo der erste Teil endet. (logisch)
Ich will ja nicht zu viel verraten deswegen nur ganz kurz:
Es ist wirklich lohnenswert den Film zu sehen. Er ist toll. Die Bücher habe ich nicht gelesen, deswegen kann ich keine Vergleiche ziehen. Ich finde es ist ein würdiges Ende für so eine tolle Film Reihe. Und in 3D lohnt sich dieser Film erst recht. Ganz, ganz toll einfach! Bin immer noch hin und weg :)

Schaut ihn euch aufjedenfall an, es lohnt sich!!! 

Als wir in den Kino Saal gekommen sind, war es schon recht voll. Wir haben uns dann bis zu unseren Plätzen durchgekämpft und ich wollte gerade mein Getränk in den Getränkehalter stellen, da sehe ich dass da schon etwas drin "steckt"..
Und zwar ein paar SOCKEN!
Gott, wie ekelhaft ist das denn. Hatte das Mädchen neben mir doch tatsächlich ihre Socken da reingesteckt. Bäääääh!
Hat sie dann schnell "unauffällig" weggepackt. Und während des Filmes roch es dann ununterbrochen nach Käsefüßen. Und wie!
Leider kann man sich nicht aussuchen neben wem man im Kino sitzt. Kino-Risiko halt :P


Hattet ihr auch schonmal solche Kino-"Nachbarn"?

1 Kommentar:

  1. Haha, hab grad den Eintrag hier gefunden! Hat sie die Socken echt ausgezogen und saß dann barfuss da? Was musste die denn für Schuhe angehabt haben und wie alt war die denn??? LOL
    Ich hatte das nur mal mit ner Freundin von mir. Heißer Sommertag, abends Kino, den ganzen Tag Ballerinas, ausgezogen... KÄSEFÜSSE! Haha, war ihr sehr peinlich. Aber bei Ballerinas kennen wir das ja alle, ne? ;)

    AntwortenLöschen