Follower

Samstag, 28. Mai 2011

Böse, hartnäckige Fussel

Kennt ihr das Problem das auf einigen Kleidungsstücken hartnäckige Fussel nach
dem Tragen/Waschen zurück bleiben?


Bei meiner Lieblingsbluse trat dieses Problem leider auf.
Am meisten an den Stellen wo der Ärmel an der Bluse reibt. Diese Fussel sahen echt schrecklich aus. 
Nach dem Waschen wurde es noch schlimmer. Ich habe alles mögliche ausprobiert um die Fussel loszuwerden:

- Klebeband drüber kleben und abziehen
- Fusselrolle
- ins Gefrierfach legen und warten bis die Fussel "einfrieren" (typisch google.. -.-)

Nichts hat so wirklich geklappt und ich hab versucht jeden einzelnen Fussel abzureißen. Nach 30 min Fussel abreißen und einer verzweifelten Jasmin, kam mein Papa mit einem Fusselrasierer an. 
Ich habe davon noch nie gehört und auch nicht gewusst das wir so etwas überhaupt besitzen.
ABER es klappt! Und es geht total schnell. Ich hab mich so geärgert das ich eine halbe Stunde verschwendet habe um die Fusseln abzureißen..

Der Fusselrasierer saugt die fusseln an und schneidet sie dann mit einer klinge ab. Oder so ähnlich :)
Die Fusseln wandern dann in ein kleines Fach das man ausleeren kann. Ich bin echt glücklich das dieses Gerät erfunden wurde :)

Hier das Ergebnis :



Das ist das tolle Teil, zwar schon etwas älter aber meine Rettung




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen